Travemünde, nach Sonnenuntergang

201910_GF912_DN2_Ostseewandern-10

Bis zur Abfahrt des Zuges in Trave­münde war noch genug Zeit für einige Belich­tungen am Strand. Hier waren es – die Sonne war schon ein Weilchen weg – mit dem 90er bei mittlerer Blende etwa fünf Minuten; fast ist man versucht, auf der durch die lange Belichtung spiegel­glatt gewor­denen Wasser­fläche Schlitt­schuh zu laufen … Und anschauungs­halber hier noch ein Making-of (leicht bearbeitet, um die Kamera klarer vom Hinter­grund zu trennen – doch, es ist eine Kamera und keine Mars­landefähre ;-))