Nochmals zu den „21 Lektionen“

Tatsächlich blieb meine Lektüre der letzten paar Tage lesenswert* bis zum Schluss, wenn ich mir auch an einigen Punkten konsequenteres Zu-Ende-Denken gewünscht hätte – und etwas mehr Radikalität hier und da, mehr Ecken und Kanten. Im Grunde stellt es eine intelligent kommentierte Liste der wesentlichen Probleme dar, die sich bei der Beschäftigung mit der näheren… Weiterlesen Nochmals zu den „21 Lektionen“

Leseempfehlung: 21 Lektionen …

Zwar habe ich noch nicht mal die Hälfte der 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert (so der vollständige Titel) des Historikers Yuval Noah Harari durchgeackert, bin aber schon jetzt so fasziniert von diesem Buch, dass es hier eine Randbemerkung verdient. Darin denkt ein offenkundig geistes- wie herzenskluger Mensch intensiv drüber nach, vor welchen Herausforderungen die… Weiterlesen Leseempfehlung: 21 Lektionen …

Lieber lesen

Wir wissen meistens aber nicht, was der Sprechende noch sagen will, und müssen […] wehrlos alles über uns ergehen lassen und abwarten, was folgt. Darin ist die Typographie dem gesprochenen Wort überlegen […] aus: Jan Tschichold, Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie Was Tschichold seinerzeit aufs Radio bezog, gilt eins-zu-eins auch für Hörbücher: Solche nehmen wir… Weiterlesen Lieber lesen

Regelmäßig unregelmäßig

Am Anfang stand die Frage, ob wohl die Verwendung von gewunken als Partizip II von winken erlaubt ist, obwohl das Präteritum ja nicht wank lautet (vgl. stinken, trinken, sinken, nicht aber hinken, blinken). Und beim Nachdenken darüber fielen mir immer noch mehr Beispiele für gleich klingende Wortgruppen ein, bei denen die Zeiten ganz unterschiedlich gebildet… Weiterlesen Regelmäßig unregelmäßig

Kraftfahrt-Bundesspam

Angeblich lassen sich ja Spam- und Phishing-Mails von seriöser Post unter anderem dadurch unterscheiden, dass sie in stammeligem Deutsch abgefasst sind. Deutet also der gleich mehrfach fehlerhafte Satz Zum Anderen erfolgt diese Information im öffentlichen Interesse, weil es sich hierbei um Emissions­verbesserungen handelt, die angesichts von Grenzwert­überschreitungen in deutschen Ballungs­räumen der Gewähr­leistung der Gesundheit der… Weiterlesen Kraftfahrt-Bundesspam

Messestand

Ein bisschen aufregend ist es ja – an diesem Wochenende werde ich erstmals bei einer Ausstellung dabei sein. Und zwar gibt es vom 9. bis 11. November im Waldreitersaal Großhansdorf Malerei und Kunsthandwerk von rund 20 Kreativen aus der Region zu betrachten und zu kaufen; ich zeige Cyanotypien, Fotoradierungen, Fotobücher und natürlich handgedruckte Postkarten. Falls… Weiterlesen Messestand