Sonntagsgalerie: Eine Radtour ins Lauenburgische

Ursprünglich war der Tagesplan gewesen, bei der Fahrradsternfahrt teilzunehmen, um noch mal über die Köhlbrandbrücke fahren zu können, bevor sie abgerissen wird. Aber ich war dieses Jahr schon bei einer Fahrraddemo dabei; und das Blöde an Demos ist ja immer, dass da mehrere Leute dabei sind, und ich kann nun mal Pulkfahren nicht leiden … Also war ich heute in die entgegengesetzte Richtung unterwegs: durch Wiesen und Wälder nach Mölln, dann zehn Kilometer nach Süden – öde, aber meditativ längs des Elbe-Lübeck-Kanals – und dann durch die Pampa wieder zurück. Ungefähr so, rasch in Gugelmäps nachgebaut (aus dem GPS-Tracking-Alter bin ich ja raus):
Screenshot at Juni 16 23-37-58
Saisontypisch war das Licht um die Mittagszeit eher minderprickelnd, weshalb ich mit der echten Kamera gar nicht (immer noch bei Bild 4 von 36 – Kleinbild sollte ich nur noch in fotogeneren Jahreszeiten verwenden) und mit dem Digispielzeug auch nur zurückhaltend fotografiert habe. Aber with a little help from my software hab ich zumindest ein bisschen was Vorzeigbares rausbekommen. Zu sehen sind Wotersen, den Älteren unter uns noch bekannt durch „Das Erbe der Guldenburgs“, sowie die mir bislang nicht bekannte Radroute über das Gelände von Gut Lanken. Wackersteine wie auf der Brücke liegen dort alle paar hundert Meter herum – die müssen sich ganz schön sinnlos vorkommen, denn wer würde auf so einer Buckelpiste freiwillig Auto fahren?

5 Kommentare zu „Sonntagsgalerie: Eine Radtour ins Lauenburgische“

    1. Davon war für mich gestern beim Durchradeln nichts zu erkennen. Aber gut, ich versteh von Pferden auch grade so viel, dass ich eins auch ohne direkten Vergleich von einem Pinguin unterscheiden könnte.

      1. Okay, erwischt. Dann würde ich genauer hinschauen, ob es auf einem Ei sitzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.