VerkehrT

Den sonnigen Pfingstsonntag haben wir für eine kleine Radtour im Ostholsteinischen genutzt. War richtig schön an der Steilküste zwischen Travemünde und Niendorf, dann durch die Aalbeek-Niederung und eine Runde um den Hemmelsdorfer See. Fotos gibts noch keine, ich habe Bild #3 und #4 auf einem 36er Film belichtet, kann also dauern …

Ein Gedanke aber schon mal: Liebend gern würde ich bei solchen Unternehmungen viel häufiger die Anreise der Deutschen Bahn anvertrauen, aber für mehrere Personen ist das so absurd teuer, dass es für Haushalte, in denen bereits ein Auto vorhanden ist, nicht ansatzweise konkurrenzfähig wäre. Schon zu zweit würden wir für die Gesamtstrecke von kaum über 100 km einschließlich Fahrradbeförderung rund 35 Euro bezahlen, wir wären dabei länger unterwegs als auf der A1 selbst mit dem üblichen Baustellenstau und müssten zudem in einem Bahnhof umsteigen, in dem die Fahrstühle erfahrungsgemäß gern mal außer Betrieb sind. Derweil gibt es in Travemünde einen riesigen Gratisparkplatz in Strandnähe, es fallen also nur die reinen PKW-Betriebskosten an. Wer soll denn da freiwillig die Bahn nehmen? (Manchmal mache ich das zwar, wenn ich allein unterwegs bin, schon weil ich dann einen anderen Ziel- als Startbahnhof nehmen kann und nicht zwingend eine Rundtour fahren muss. Aber dann fahre ich gern z.B. von SH nach MVP oder umgekehrt, eben beiderseits der Lübecker Bucht, und dann ist das Zugticket auch gleich wieder viel teurer …)

Wenn unser Verkehrssystem ein nachhaltiges werden soll, dann müssen sich diese Verhältnisse genau umkehren, würde ich sagen: Dann muss es ganz selbstverständlich sein, dass wir für solche Wochenendtrips die Öffis verwenden, weil sie attraktiver und preisgünstiger sind als die individualmotorisierte Anreise. Ob ich das wohl noch erlebe?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.