En passant (18)


Zum Abschluss dieser Serie noch etwas Hafenrand-Kitsch :-)
Diese unterschiedliche Schärfen­tiefe hier meinte ich übrigens neulich mit „Glück­sache“ – welche Blende die Kamera einstellt, ist zu keinem Zeitpunkt erkennbar.

2 Kommentare zu „En passant (18)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.