Lieber lesen

Wir wissen meistens aber nicht, was der Sprechende noch sagen will, und müssen […] wehrlos alles über uns ergehen lassen und abwarten, was folgt. Darin ist die Typographie dem gesprochenen Wort überlegen […]

aus: Jan Tschichold, Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie

Was Tschichold seinerzeit aufs Radio bezog, gilt eins-zu-eins auch für Hörbücher: Solche nehmen wir bei längeren Autofahrten gern mal mit; früher vor allem Harry Rowohlts Lesung seiner Pu-Übersetzungen, und als die Kinder größer wurden, war lange und zur allseitigen Begeisterung die Känguru-Trilogie von Marc-Uwe Kling dran. Danach kam die CD-Box von Klings Qualityland – was sich als blöde Idee herausstellte: Denn darin erweitert der Autor den Aktionsradius seines absurden Humors aufs Sexuelle, und das geht immer wieder so gründlich daneben, dass „bescheuert“ noch gelobt wäre. Die ansonsten interessante Story wird in diesen Passagen solcher Trash, dass es einfach nicht zu ertragen ist. Und bei der CD im Autoradio kann man dann nur zum nächsten Kapitel weiterspringen und muss dabei in Kauf nehmen, dass einiges an für die Geschichte relevantem Inhalt verloren geht (schneller Vorlauf ist bei Audio, zumal im Auto, ja nicht gezielt möglich).

Beim dritten oder vierten Weiterzapp-Impuls haben wirs dann aufgegeben und gar nicht mehr weitergehört; immerhin weiß ich jetzt mal wieder, warum ich halt doch lieber gedruckte Texte konsumiere, denn dabei kann ich ein paar Seiten Müll einfach querlesen, ohne dass mir was Wesentliches entgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.