Regelmäßig unregelmäßig

Am Anfang stand die Frage, ob wohl die Verwendung von gewunken als Partizip II von winken erlaubt ist, obwohl das Präteritum ja nicht wank lautet (vgl. stinken, trinken, sinken, nicht aber hinken, blinken). Und beim Nachdenken darüber fielen mir immer noch mehr Beispiele für gleich klingende Wortgruppen ein, bei denen die Zeiten ganz unterschiedlich gebildet werden.
Warum etwa lautet die Grundform des Präteritums lachte weder lingen (vgl. bringen) noch lenken (vgl. denken)? Dass umgekehrt das Präsens von brachte nicht brachen heißt, mag daher kommen, dass man das bereits, dann aber mit gedehnt gesprochenem aaa, als Präteritum-Plural von brechen braucht, wobei brechen wie sprechen gebildet wird, aber nicht wie zechen, obwohl man nach ausgiebigem Zechen ja eher, nun, lassen wir das.
Dann hab ich meinen computer­affinen Sohn gefragt, wie er die Partizipform von jemanden anpingen bilden würde, erwartungsgemäß hätte er dann jemanden angepingt. Aber warum, obwohl er im Musikunterricht noch nie geklingt und gesingt hat? Seine spontane Begründung war, dass Pingen ja kein ursprünglich deutsches Wort sei. Interessant, hilft aber bei der Unterscheidung etwa von hinken und sinken auch nicht weiter.
Verwirrend, nicht wahr? Und um die Verwirrung komplett zu machen, versuchen wir jetzt die Ausgangsfrage beim Duden zu klären, um dort zu finden: Das 2. Partizip von winken lautet „gewinkt, auch, besonders umgangssprachlich: gewunken“. Was allerdings noch nicht erklärt, warum sich für den Duden winken nicht als schwaches (wie blinken), auch nicht als starkes (wie sinken), sondern als unregelmäßiges Verb qualifiziert, was eindeutig der eigenen Definition zuwiderläuft. Aber vielleicht ist das ja auch gar keine apodiktische Definition, sondern eher so gemeint, wie es min Fru vorhin ausdrückte: „Also für mich ist das unregelmäßig!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.