Mond, abends (1)

201811_MF67_Pr100F_Hoisdorf_SonneMond-04

In den nächsten paar Tagen gibt es Resultate einiger kleiner Spazier­gänge in und um unser Dorf mit der Balgen­kamera und, trage­freundlich, nur je einem Objektiv (entweder 90 oder 210) sowie Rollfilm­rückteil 6×7 mit Fuji Provia 100F.

(Allerdings ist es arg knifflig, beim Scannen von Dias mit meinen Bordmitteln auch nur annähernd die vollen Tonwerte rauszu­holen. Fünf Rollen Provia habe ich noch im Kühl­schrank, danach werde ich für Farbe im Mittelformat wohl auf Negativfilm umstellen …)

2 Kommentare zu „Mond, abends (1)“

  1. Wo ist mein Kommentar? Verschollen? Gelöscht? Was ist mit digital abfotografieren mit Belichtungsreihe um den Dynamikumfang zu erhöhen?

    1. Kein vorheriger Kommentar angekommen … Mein Scanner macht nun schon mehrere Durchgänge mit unterschiedlicher Belichtung und davon speichere ich 16bit-Rohdaten, um sie in Photoshop weiterzubearbeiten. Abfotografieren wird aber wahrscheinlich noch besser, das dauert nur noch mal deutlich länger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.