201805_KB_HalleS-37

Wir bleiben noch mal acht Tage in Halle an der Saale; nun wird’s aber ein bisschen bota­nischer, denn schließ­lich foto­grafiere ich auch in fremden Städten am liebsten Plühm­schen, Bäume und anderes Grünzeug.

4 Kommentare zu „

    1. Gut, das ließe sich nachholen … wobei das mit Pinsel und Eiweißfarbe auf einem Barytprint wesentlich mehr Spaß machen würde als mit dem Grafiktablett. Hach, auch schon viel zu lange nicht mehr handcoloriert. Ich muss dringend in Ruhestand gehen, damit ich endlich mal Zeit habe :)

      1. Ja! Geht mir auch so! Ruhestand und Schlaf abgewöhnen! Obwohl letzterer ja eigentlich Spaß macht, wenn er denn gut ist. Ich will mehr fotografieren, hab Krempel für Aquarellmalerei besorgt, weil ich da voll Bock drauf hab, nur zu wenig Zeit oder zur falschen Zeit. Über technische Übungen im Umgang mit Farbe und Papier bin ich noch nicht hinaus. Und Audiografie vernachlässige ich auch. Schrecklich!

      2. Witzig, Audiografie war mir als Wort gar nicht geläufig. – Fürs Aquarellieren ist bei uns Töchterchen zuständig, da mische ich mich nicht ein :-) Aber damit kann man tatsächlich tolle Sachen machen, am liebsten mag ich solche mit viel Wasser dabei …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.